mal sehen


Die Maus
November 18, 2009, 10:20 am
Filed under: Geschichten, Mal sehen | Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

„Ich irrte gerade hilflos durch den Baumarkt, da kam ein großer breiter Kerl auf mich zu und fragte: ‚Was geht denn mit Ihnen?‘. Völlig verdutzt erwiderte ich: ‚Wie, was? Was soll denn bitteschön mit mir gehen!?‘. ‚Na schauen Sie mal neben sich‘, antwortete der Mann mit einem Fingerzeig auf mein rechtes Bein.

Tatsächlich erblickte ich neben mir eine kleine weiße Maus. Den ganzen Tag ratterte sie neben mir her. Ich habe alles mir human erscheinende versucht, um mein neues ungewolltes Anhängsel los zu werden: Ich ging eine Treppe hinauf, aber irgendwann musste ich diese ja auch wieder runter. Und die Maus wartete schon an der untersten Stufe auch mich. Ich überquerte barfuß einen eiskalten Bach, aber als ich frierend über die Brücke zurück schlotterte, war die Maus auch schon wieder da.

Abends dann erfassten mich Hilflosigkeit und Verzweiflung. Dieses ach so kleine Geschöpf schien mir haushoch überlegen zu sein! Also schrie ich das kleine weiße Wattestäbchen auf vier winzigen Beinchen an: ‚Was ist denn mit dir los? Hast du nichts besseres zu tun, als den ganzen lieben Tag neben mir her zu springen? Keine Frau? Kinder? Was willst du denn von mir?‘. Die Maus krabbelte auf meinen Schuh, schiss einen schwarzen Streusel und verschwand – für immer.“

…tja, shit happens!

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: